TRÄNENBILDER


Pinsel & Farbe, medizinische Beratung und Mentalcoaching nach Fehlgeburten

TRÄNENBILDER-KURS

IMG_20220125_213341
IMG_20220125_185809
IMG_20220125_213654

Inspiration

Offenes Malatelier für Eltern nach Fehlgeburt

Es ist immer wieder wertvoll zu sehen, wie Tränen den Trauerprozess unterstützen. Gib ihnen eine neue Form und Farbe. Spüre die Ruhe beim Malen und tanke neue Kraft. Bilde eine Erinnerung und geh mit ihr in die Zukunft. 


Ort: Atelier in Malans/GR

Datum: es finden laufend Kurse statt. Konkrete Daten auf Anfrage.

Preis: 150.- inkl. Leinwand mit Fotodruck, Farben, usw.


Anmeldung telefonisch (078/902 28 98) oder im Kontaktformular.


Ich freu mich auf dich!

Mit Tränenbilder schaffen wir einen Raum.

Ein Raum für Eltern, die ihr Kind ganz früh in der Schwangerschaft verloren haben. 


Ein Raum zum Malen, Gestalten, Verändern, Erschaffen, Tränen bilden, Trauern, Lachen, Reden, Erzählen, Ruhe finden und Kraft schöpfen. Deine persönlichen Tränenbilder sind vorbereitet und du kannst sie verändern, so dass sie ein Wegweiser werden auf deinem/eurem Weg in die Zukunft. 


Ein Raum, wo du dich trauen darfst, deine medizinischen Fragen zu stellen. Als medizinische Praxisassistentin gebe ich dir mein Wissen weiter und ich begleite dich, wenn Entscheidungen anstehen. 


Ein Raum für mentale Entwicklung. Jeder Mensch ist ein Individuum. Daher stelle ich dir auf Basis von Mentalcoaching persönliche Übungen und Techniken zusammen. Sie werden dir den Weg in die Zukunft erleichtern. Du lernst, diese Techniken selbständig anzuwenden, damit du mit vollen Ressourcen weiter gehen darfst.


Lass uns gemeinsam herausfinden, welcher Raum dir persönlich gut tut. Dein Erstgespräch wird nicht verrechnet.

Wir lernen uns kennen, klären deine Bedürfnisse und schaffen Vertrauen. Ich freue mich auf Deinen Anruf. 






Bettina Dreher

Medizinische Praxisassistentin

zert. Mentaltrainerin SPA

dipl. Mentalcoach (in Ausbildung) SPA


078 902 28 98

Mentalcoaching, Mentaltraining, Atelier, Malans, Graubünden, Fehlgeburt, Kindsverlust, Abort, Sternenkinder

Gemeinsam gehen wir Richtung Zukunft


WIR BILDEN TRÄNEN, WEIL UNSER HERZ WEINT

Und plötzlich sieht die Welt ganz anders aus, wenn Eltern ein Kind verlieren...

Vielleicht war es noch winzig klein?

Es hatte noch keinen Namen?

Eure Freunde wussten noch nichts von der schönen Nachricht?

Dein Chef hatte keine Information über deine Familienplanung?

Ihr habt das Bauchfenster für einen kurzen Moment geöffnet und ihr habt euer Kind im Ultraschall gesehen.

Der Jubelschrei beim Blick auf den Schwangerschaftstest, unvergessen!

Du warst gleichzeitig schwanger wie deine Freundin?

Deine Kinder, wie haben sie sich gefreut, als sie vom werdenden Geschwisterchen erfahren haben.

Ihr habt euch bereits nach einer neuen Wohnung umgesehen?

Die Grosseltern, sie sehnen sich nach ihrer neuen Rolle?

Du hast die Jeans bereits eine Nummer grösser gekauft?


Und plötzlich sieht die Welt ganz anders aus.

Die Zukunft scheint leer.

In solchen Momenten ist es wertvoll, jemanden an der Seite zu haben, der Trost spendet. Der mit einem Schritt für Schritt Richtung Zukunft geht. Das können Freunde, Eltern, Geschwister sein. Doch vielfach sind sie mit ihren Gefühlen und Emotionen zu nahe. Sie leiden mit. Das ist Liebe. Darum sind sie Freunde, Eltern, Geschwister.


Machen wir gemeinsam deine Tränen sichtbar und gehen zusammen in die Zukunft. Schritt für Schritt!

Ich freue mich, wenn ich dich/euch dabei begleiten darf.

Ursprünglich für den Sport entwickelt, unterstützt Mentaltraining heute unser alltägliches Leben mit seinen schönen und traurigen Facetten. Ein Kind zu verlieren, auch in einer ganz frühen Entwicklungsphase der Schwangerschaft, stellt uns vor grosse Herausforderungen. Viele Fragen tun sich auf. 

Woher bekomme ich die Kraft, den nächsten Schritt zu planen? Wie schütze ich mich vor Einflüssen, die mich verletzen? Kann ich meinen Partner/meine Partnerin aktiv stützen? Wie gehe ich die Zukunft an, meinen Beruf, meine Familienplanung? Wie finde ich Perspektive? Mit welchen Gefühlen gehe ich in eine erneute Schwangerschaft? Was tut mir gut?


Im Mentaltraining zeige ich dir Übungen und Techniken, die du selbständig anwenden kannst. Sie sollen dich auf deinem weiteren Weg unterstützen. In einem ersten Gespräch erzähle ich dir gerne mehr darüber.


Wir haben die Möglichkeit, das Coaching jeweils im Beratungsraum in Malans durchzuführen oder, wenn du lieber möchtest, coache ich dich auch sehr gerne online. 


078 902 28 98

Erstgespräch kostenlos.

Preis für Coaching gemäss separater Offerte.

MENTALRAUM

KREATIVRAUM

Tränenbild Nebel Trauerverarbeitung bei Fehlgeburt, Tränen Mentaltraining

NEBEL

Leinwand inkl. Fotodruck 60 x 45 cm

Tränenbild Leben, Trauerverarbeitung bei Fehlgeburten und Abort, zurück ins Leben Graubünden Mentaltraining

LEBEN

Leinwand inkl. Fotodruck 60 x 45 cm

Was sind Tränenbilder?

Tränenbilder wurden entwickelt, um eine gestalterische Vorlage zu bieten, welche dich/euch bei deiner Trauerverarbeitung begleitet. Tränenbilder geben deinem/eurem Verlust eine Sichtbarkeit. 


Malen und Gestalten ist eine wunderbare Art, für einen Moment Ruhe in die kreisenden Gedanken zu bringen, Kraft zu tanken und Farbe wirken zu lassen.


Du brauchst keine speziellen Fähigkeiten, um deine Tränenbilder zu erstellen. Das Atelier befindet sich in Malans/GR.

Gerne erzähle ich dir telefonisch mehr über die Tränenbilder.


078 902 28 98

Wissen hilft!


Weiss ich Bescheid was mit mir passiert?

Was erwartet mich im Spital?

Was geschieht bei einem natürlichen Verlust?

Wann ist mein Körper für eine nächste Schwangerschaft bereit?


Oft trauen wir uns nicht, diese Fragen zu stellen. Wenn etwas so Unerwartetes in unser Leben tritt, können wir noch nicht alles nötige Wissen haben. Doch genau dieses Wissen hilft Ängste abzubauen und gibt mehr Sicherheit.


Es kann auch gut sein, dass dein Arzt/deine Ärztin dir alles genau erklärt hat... aber bei dir lief alles wie in einem Film ab, und du magst dich nicht mehr an die Einzelheiten erinnern.


Gerne unterstütze ich dich dabei, dein Wissen grösser zu machen. Damit dich dein Wissen optimal unterstützen kann. 


Als medizinische Praxisassistentin werde ich alle deine Fragen vertraulich behandeln. Meine Beratung ersetzt nicht die Diagnose oder die Behandlung durch einen Arzt oder eine Hebamme. 


078 902 28 98

Erstgespräch kostenlos.

Weitere Gespräche nach Aufwand.

MEDIZINRAUM

FEHLGEBURT VOR LÄNGERER ZEIT

In den letzten Jahren wurde die Begleitung von Frauen, die Aborte erleben mussten, sehr vernachlässigt. Vielleicht liegt es daran, dass frühe Fehlgeburten und die damit verbundene mögliche Auswirkung auf die Eltern, gesellschaftlich ein Tabuthema darstellen.


Auch wenn ein Ereignis schon längere Zeit zurückliegt, kann es nach wie vor Einfluss auf dein Leben haben. Wenn du merkst, dass dies der Fall ist und du eine Veränderung möchtest, gibt es Möglichkeiten, die Zukunft gelassener anzugehen. Tränenbilder und Mentaltraining können dich dabei unterstützen. 


078 902 28 98

Erstgespräch kostenlos.

Preis für Coaching und oder Gestaltung Tränenbilder gemäss separater Offerte.

Aufgewachsen im Kanton Zug, bin ich heute mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Zizers/GR zu Hause. 


Die Nähe zu den Bergen gibt mir viel Kraft, sei es auf dem Snowboard oder auf dem Bike. 

 

Berufliche Erfahrung: 

  • 20 Jahre Medizinische Praxisassistentin MPA in diversen Arztpraxen inkl. Ausbildung von Lernenden
  • Ausbildung und selbständige Tätigkeit als
    dipl. Ernährungsberaterin SPA
  • Ausbildung und selbständige Tätigkeit als
    zert. Mentaltrainerin SPA
  • Aktuell am Ende der Ausbildung zum
    dipl. Mentalcoach SPA

 

Eigenstudium und Hobby:

Seit Jahren Malen mit Acrylfarbe auf Leinwand mit Faszination für intensive, klare Farben und Formen.





Bettina Dreher

Tränenbilder Mentalcoaching, Mentaltraining, Graubünden, Fehlgeburt, Kindsverlust, Abort

ÜBER MICH

HERZENSPROJEKT

Die Idee zu Tränenbilder entstand in einer schlaflosen Nacht, geprägt durch meine eigene Geschichte.


Unsere ersten drei Kinder waren jeweils nur wenige Wochen zu Gast in meinem Bauch. Trotzdem haben sie eine eindrückliche und wertvolle Spur hinterlassen. Durch unsere eigenen Verluste lernte ich alle Facetten von Trauer, Unsicherheit, Angst, Neid und Hilflosigkeit kennen. Aber auch unendliche Liebe für diese kleinen Wesen. Liebe in einer Form wie ich sie noch nicht kannte. Mehr und mehr lernte ich meine Emotionen in der Tiefe zu verstehen. Und so reiften meine Erfahrungen zur Grundlage meines Projektes heran. 


Der Gedanke in jener Nacht ist zu einem Bild geworden. Die Geburtsstunde von Tränenbilder.


Mein Herzensprojekt!

Lass uns gemeinsam herausfinden, welcher Raum dir persönlich gut tut.

 
 
 
 
 
Malans, Landquart, Graubünden Tränenbilder Mentaltraining